Poststr. 4 - 69115 Heidelberg - Tel. 06221 - 673 43 21 - Kinderarzt - Hautarzt - Allergologe

Über die Praxis

In der Praxis für Kinder- und Jugendhaut, Dr. Pleimes, finden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ein für die Region einzigartiges auf Erkrankung der jungen, empfindlichen Haut abgestimmtes Konzept aus professioneller Diagnostik, speziell altersgerecht auf die empfindliche Haut abgestimmten Therapien und langjährig in der Kinderheilkunde und Dermatologie erfahrenem Team.

Unsere Hauptpraxis befindet sich in Heidelberg. Wir bieten bisher auch eine Sprechstunde 1 x im Monat in Frankfurt an, welche aber 2017 umzieht. Bis dahin können zunächst nur Termine in Heidelberg angeboten werden.

In der Praxis werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum Haut- Haar und Nagelerkrankungen behandelt.
Neben den häufigeren Hauterkrankungen wie Neurodermitis (Atopische Dermatitis), Schuppenflechte (Psoriasis), Pigmentierungsstörungen (z.B. Vitiligo), Haut- und Nagelerkrankungen, Hämangiome (Blutschwämme) oder Akne insbesondere auch seltene Hauterkrankungen - welche angeboren oder im Rahmen anderer komplexerer Systemerkrankungen oder Syndrome auftreten - auf hohem professionellem Niveau versorgt.

Philosophie:
Hauterkrankungen der sensiblen Kinderhaut, bedürfen einer individuell auf den Patienten abgestimmten Untersuchung, Diagnostik und Therapie. Um allen Patienten – ganz gleich ob sie gesetzlich oder privat versichert sind – kurze Wartezeiten, eine optimale Betreuung und die bestmögliche Versorgung anzubieten, haben wir uns bewusst dafür entschieden, die Praxis als Privat- und Selbstzahlerpraxis zu führen. So kann jeder Patient individuell und mit ausreichend Zeit behandelt werden.

Was bedeutet das für Sie als Familie / Patient?
Jeder Patient, vollkommen unabhängig vom Versicherungsstatus, wird bei uns auf dem selben hohen Niveau behandelt. Für die Leistungen, die in Anspruch genommen werden, erhalten Patienten eine für Sie transparente, detaillierte private Rechnung auf Basis der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Von den privaten Krankenkassen werden je nach Vertrag die gesamten oder Teile der Kosten übernommen. Gesetzlich Krankenversicherte können, z.B. im Rahmen der Kostenerstattung, ebenfalls versuchen, einen Teil der anfallenden Kosten von Ihrer Kasse erstattet zu bekommen. Günstig ist es, wenn Sie sich hier vorab mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung setzten.

Leider müssen wir mitteilen, dass aufgrund des Umzugs unserer bisherigen Kooperationspraxis eine Sprechstunde in Frankfurt nicht weiter angeboten werden kann. Besuchen Sie aber gerne unsere Hauptpraxis in Heidelberg. Hier stehen zudem gerade für Spezialfälle, aber auch für spezifische Schulungen bessere Möglichkeiten zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. mehr »

Folgen Sie uns auf:

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×